Mustersprachen in Planung und Design

Current Status
Not Enrolled
Price
360 €
Get Started
This course is currently closed

Mit Jascha Rohr
Donnerstag-Freitag, 23.-24. September 2021, ganztägig

Moltkestrasse 6a, 26122 Oldenburg

Anmeldung notwendig:
ausbildung [at] partizipativ-gestalten [dot] de oder
+49-441-998489-50

Kosten: 360 € (Ermäßigt für Studierende: 310 €)

Ihre Teilnahme kann im Sinne einer Weiterbildung finanziell unterstützt werden: Unsere Ausbildung entspricht den inhaltlichen und qualitativen Vorgaben der Bildungsprämie und des Hamburger Weiterbildungsbonus. Ebenfalls werden Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten niedersächsischer Unternehmen durch das Land Niedersachsen (Weiterbildung in Niedersachsen (WiN)) gefördert.


  Mustersprachen sind von Christopher Alexander als Planungswerkzeug konzipiert. Erfolgreiche Mustersprachen gibt es für die Bereiche Architektur, Bildung, Informationstechnologie und Politik. Vielfach werden Mustersprachen als Best-Practice Sammlungen verstanden und verwendet. Sie sind aber weit mehr als das.

In diesem Methodentraining lernen wir, wie eine Mustersprache und die in ihr enthaltenden Muster aufgebaut sind. Wir verstehen, wie die Entwicklung einer Mustersprache als Analysewerkzeug und Sammlung guter Praxis verwendet werden kann. Wir werden aber insbesondere in Augenschein nehmen, inwiefern eine Mustersprache als praktische Planungsmethode eingesetzt werden kann und uns hilft in Design, Planung und Projektentwicklung gute Entwurfsentscheidungen zu treffen.