Das Cocreators Training 3.0

Changemaker:in, Social Entrepreneur:in, Veränderungsbegleiter:in, Prozessbegleiter:in, Transformationsdesigner:in oder Facilitator:in?

Wir leben in einer Zeit in der Professionalität, Sinnhaftigkeit und ethischer Anspruch Hand in Hand gehen. Wer fachliches Wissen und Können, das gemeinsame Gestalten einer positiven Zukunft und ein tiefes Verständnis für Veränderungsprozesse mitbringt, hat Kompetenzen, die wir heute brauchen.

Ob in Unternehmen, Verwaltung, Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft oder als Freiberufler:in – überall werden Menschen benötigt, welche entsprechende Werkzeuge und Haltungen mitbringen, um uns durch Veränderungen zu navigieren und gemeinsam Neues zu entwickeln. Wer intensive Entwicklungsprozesse mit sich selbst, mit anderen und mit der Welt unterstützen kann, besitzt die zentrale Schlüsselkompetenz in einer Zeit disruptiver, rapider und komplexer Veränderungen.

Wir nennen Menschen mit diesen Fähigkeiten Cocreators.

Unser Training vermittelt dir  die Grundlagen, damit du an der großen Kokreation mitwirken kannst, die uns eine Welt in Frieden, Freiheit und positiver Transformation ermöglicht.

Die Elemente des Cocreators Training

Das Cocreators Training vereint drei parallele Stränge miteinander:

  • ein tiefes Prozessverständnis, um die Dynamiken in der entwicklung neuer Zukünfte zu verstehen
  • die Beschäftigung mit Verfahren, Formaten und Methoden zur Begleitung kokreativer Prozesse und Projekte
  • das Erlernen von Entwurfs und Gestaltungsmethoden
  • die Arbeit mit konkreten kokreativen Projekten
 

Das Cocreators Training dauert ein Jahr und setzt sich aus folgenden Formaten zusammen:

  • dem Cocreators Basecamp
  • 3 Methodentrainings deiner Wahl
  • 4 Prozesstrainings
  • dem Onlinekurs mit 8 Einheiten
  • einer abschließende Akkreditierung 

Basecamp

5 Tage intensiv, vor Ort: mit Kokreator*innen wie du! Grundlagen, Haltungen, Methoden und Formate der Kokreation. Praktische Beispiele, Übungen und ein neues Prozessverständnis. Durchdringende Prozesse von Partizipation, Transformation und Kokreation. Verstehe dich und deine Wirkung in kokreativen Prozessen, verstehe Transpersonalität, Verfahrensdesign und wie du dazu beitragen kannst, das Neue in die Welt zu bringen.

Methodentrainings

Methoden sind Handwerk. Sie sind unerlässlich für die professionelle und profunde Durchführung jeden Prozesses und jeden Projekts. Unsere Methodentrainings beinhalten das volle Kokreationpotential: Kreativ-, Innovations- und Designmethoden, Entwurfs- und Gestaltungsmethoden, Moderations-, Prozessbegleitungs- und Facilitationsmethoden, Methoden für Verfahrensdesign & Methodenarchitektur und Methoden zu agiler Projektgestaltung, -durchführung und -umsetzung.

Prozesstrainings 

Im Kern der Arbeit als Kokreator:innen liegt ein tiefes Verständnis für personale, transpersonale und kollektive Prozesse. Als Kokreator:innen können wir die Muster von generativen Prozessdynamiken und Prozessqualitäten lesen, deuten und mit ihnen arbeiten. Wir lernen uns selbst als Sensoren und Prozessoren diverser Prozesszustände kennen und üben uns als Hacker der unsichtbaren Codes, die die Entfaltung von Krisen, Transformationen, Resonanzerfahrungen, kollektiver Kreativität oder strukturierter Kultivierung prägen.

Monatlicher Onlinekurs

Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie. In unserem Onlinekurs legen wir die Grundlagen für ein tiefes Verständnis kokreativer Praxis, angefangen von der Ontologie und den Narrativen, über die verschiedenen methodischen Zugänge und Haltungen bis hin zu konkreten Projektfragen. Im Onlinekurs stellen wir tiefe Fragen, diskutieren unser Wissen und begleiten uns als Team gegenseitig. Zwischen den Sessions arbeiten wir mit einer sorgfältig kuratierten Auswahl von Texten und Videos.

Projektarbeit

Wir arbeiten im Team an einem gemeinsamen kokreativen Projekt mit Impact. Gleichzeitig kannst du an einem eigenen beruflichen, privaten oder ehrenamtlichem Vorhaben arbeiten, dass du gerne kokreativ entwickeln möchtest. Diese Projektarbeit ist gleichzeitig die Praxis für deine Ausbildungsakkreditierung. Du entwickelst deine Projektaspekte auch bei uns im Onlinekurs. 

Akkreditierung

Unser Training schließt nicht mit einer Prüfung ab, sondern mit einer Akkreditierung. Dazu musst du alle vorgeschriebenen Module absolviert haben und ein Projekt kokreativ entwickelt, begleitet und umgesetzt haben. Mit einer Präsentation zeigst du uns dann deine Entwicklung und die deines Projektes. Wir schauen darauf, ob du kokreativ gearbeitet hast, wie du Methoden eingesetzt, Formate und Verfahren gestaltet und Prozesse begleitet hast.

Deine Investition in Dich und eine bessere Zukunft

Du kannst alle unsere Trainings und das Basecamp einzeln buchen, so wie wir sie hier anbieten.

Dann belaufen sich die Kosten für das gesamte Training auf 9.360 € 

Oder Du buchst das ganze Jahrestraining zu einem um 10% vergünstigten Preis.

Dann zahlst Du für alle Elemente 8.424 €

Alle Kurse des Cocreators Trainings

Hier siehst Du alle Kurse, die Teil des Cocreator Trainings sind.

Programm 2024

IPG / Cocreators Training

Cocreators Training – komplettes Paket 2024

Paket aus 8 mehrtätigen Seminare und einem Onlinekurs
vor Ort in Berlin und online

IPG / Cocreators Training

Onlinekurs 24/25

8 Termine/Jahr, Mittwochs oder Donnerstags, 16-19Uhr
als Teil des Jahrestrainings

IPG / Cocreators Training

Cocreators Basecamp Frühjahr 2024

15.-20. April 2024, ganztägig
Berlin – vor Ort

IPG / Cocreators Training

Prozesstraining Resonanz 2024

03.-05. Juli 2024 , ganztägig
Berlin – vor Ort

IPG / Cocreators Training

Methodentraining – Say Yes to the Mess – Mit und in Konflikten arbeiten 2024

12.-13. September 2024, ganztägig
Online

IPG / Cocreators Training

Prozesstraining Krise & Transformation 2024

18.-20. September 2024, ganztägig
Berlin – vor Ort

IPG / Cocreators Training

Methodentraining – Auftragsklärung und Projektdesign (2024)

14.-15. November 2024 , ganztägig
Online

IPG / Cocreators Training

Prozesstraining Kokreation 2024

20.-22. November 2024, ganztägig
Berlin - vor Ort

IPG / Cocreators Training

Methodentraining – Arbeit mit Geschichten in Partizipationsprozessen (2025)

06.-07. Februar 2025 , ganztägig
Online

IPG / Cocreators Training

Prozesstraining Kultivierung 2025

19.-21. Februar 2025, ganztägig
Berlin - vor Ort